Empfehlungen zum Wochenende, ab Freitag, 13. Mai 2022

Es gibt diese Woche firsche Rinderinnereien von einem ausgezeichneten , jungen (11monate altem ) bio-Rind aus Boll, 
Vom Grauvieh der Vorwoche ausgezeichnetes Hackfleisch, Gulasch , Suppenfleisch und Maultaschen 
die Rinder vom Heinstetter Bauern lassen sich immer sehr sehr gut abhängen ,und da der Rostbraten so teuer geworden ist kann ich diese Woche einen wirklich hervorragenden anbieten ;
auserdem gibt es von diesem gut gereiften Rind, ausgezeichnete Bierwurst, Landjäger, Rinderpfefferbeißer und frische "Schuhsohlen"     
Vom Riedlinger Bauern gibt es diese Woche frische Duroc/Iberico Kreuzungen , die sehr saftige Kotelett mit Speckrand, empfehlenswerten Grillhals und genauso zarte Filet geben

Bauer aus Boll beim "Schoppala", Riedlinger Bauer (in der AuslaufLuke), Heinstetterbauer der ein Tier mit dem Lasso fangen möchte, das behandelt werden sollte, Grauvieh bei der Arbeit          
und mit den Empfehlungen fange ich diesmal von hinten an, damit auch alles dran kommt:                                                                                    

Das Bio-Geflügel vom Brunnenhof (geschlachtet vor 3 Wochen) haben wir in kleinen Portionen eingefroren:
z. Bsp.: Bio-Putenschnitzel 100g 4,72€
Bio-Putenbrustfilet 100g 4,65€
Bio-Hähnchenkeulen 100g 2,70€
und Bio-Hähnchenflügel 100g 1,69€
Es gäbe auch noch ein bio-Suppenhuhn 100g 1,79€
dazuE wäre diese Woche  folgendes sehr zu empfehlen:    
hervorragend feine Bio-Rinderleber vom 11 Monate alten "Kunterbunt"-Mischlingsrind aus Boll 100g 1,95€
auf Wunsch auch gerne frisches Hackfleisch von diesem frischen jungen Rind, z. Bsp. für Klopse (Königsberger). Im Normalfall verkaufe ich diese Woche als Rinderhackfleisch das sehr dunkle, feine und aromatische Rinderhack vom Grauvieh ( 2 Jahre alt) der Vorwoche 100g 1,72€
sehr zartes und saftiges Rinderbugblatt vom Grauvieh 100g 3,10€
frischer, saftiger Schweinebauch vom Duroc-Schwein  100g

1,86€

und dazu saftige Schälripple 100g 1,09€
Und die Keulen vom hervorragenden Lamm der Vorwoche    
z. Bsp. Schnitzel 100g 3,52€
Braten 100g 3,52€
Ragout 100g 2,75€
Zum Grillen können wir empfehlen:    
frische Rote Wurst 100g 1,64€
Cevapcici vom Rind (Grauvieh) und etwas Schwein 100g 1,86€
Merguez vom Lamm 100g 2,08€
Schaschlik 100g 1,97€
Rostbratwürste 100g 1,86€
Oberländer Bratwurst 100g 1,60€
würzige Käseknacker 100g 2,08€
frische Bauernbratwürste mit und ohne Knoblauch 100g  
Außerdem:    
sehr empfehlenswerter Schweinehals 100g 2,09€
und saftige Kotelett vom Durocschwein 100g 2,09€
Bio-Rinderrostbraten 100g 5,00€
erste Grauvieh Rinderkotelett (2 Wochen gereift) 100g 3,21€
Lammkotelett vom Filetteil  100g 2,65€
Produktempfehlungen der Woche:    
frisch gerauchte Knoblauchschnitzel    
vom Schwein 100g 3,95€
und Bio-Rind 100g 4,50€
frische Schwartenmagen, sauer, donauschwäbisch 100g 1,64€
die Rinderpfefferbeißer der Vorwoche (nur Rind, ohne Knoblauch, nicht scharf), sind jetzt ausgezeichnet zum Vesper 100g 2,50
ebenso die frischen Landjäger der Vorwoche Paar 2,80€
saftiger Koch- und Krustenschinken 100g 3,07€
frische Maultaschen, offen 100g 1,93€
                                    vakuumiert 100g 1,74€
würzige, frische Bierwurst, Gerauchte und Krakauer 100g 2,08€
Rindersaitenwurst und ausgezeichnete Käsesaiten 100g 2,08€
am Freitag Vormittag frisch:     
Pizzafleischkäse 100g 1,97€
Saitenwürstchen 100g 1,75€
gegrillter Bauch 100g 2,20€
ab Samstag gibt es 3 Tage gereifte u. frisch gerauchte Polnische im Ring 100g 1,97€
Bio-Käsetheke:    
Le Muenster weichkäse aus Zurwies im Allgäu, 50% Fett 100g 2,99€
 Monsieur Bernard,cremiger Camembert  mit    60% Fett 100g 2,39€
 Roquefort, würziger Rohmilchschafschimmelkäse, 52% Fett 100g 4,99€
Demeter Heumilch Quark im Glas, Vollfett 500g 3,30€
frischer Demeter Schlagrahm in der 0,5 ltr. Flasche Stk 3,00€
Holländischer Schafribeaupierre
(ein Ribeaupierre wäre auch der Stammkäse von unserem Kuhmilch Charmeux mit Bockshornklee)
100g 3,59€

Diese Woche wieder mit frischen bio-Dinkelbackwaren vom Biolandhof Dickreuter aus Neufra

Ihr

Alexander Bastian


(c) 2011 - 2022 Metzgerei Bastian - Alle Rechte vorbehalten
Angebote   Kontakt   Impressum   Datenschutzerklärung   Login